Bundesjugendspiele 2019

Veröffentlicht Veröffentlicht in Ausflüge und außerschulische Lernorte, Schulleben (leben, lernen, feiern), Verschiedenes, Wir sagen "Danke"

Am Mittwoch fanden unsere Bundesjugendspiele statt - zum ersten Mal im Kurpark und auf dem Sportplatz in Bad Holzhausen. Vorab waren alle Klassen mit dem Bus nach Pr. Oldendorf gefahren, um den Weitsprung-Wert zu ermitteln.

Früh am Mittwochmorgen liefen rund 160 Kinder durch Bad Holzhausen, erwärmten sich auf dem Sportplatz und dann ging es los: Werfen, Sprinten (50m) und 800m bzw. 1000m Laufen. Alle haben ihr Bestes gegeben und es gab zahlreiche Sieger- und Ehrenurkunden.

Vielen Dank an die Eltern, die uns beim Äpfel schneiden, Bälle zurückwerfen, Zeit stoppen und Gruppen führen unterstützt haben!

 

Fahrt nach Nettelstedt

Veröffentlicht Veröffentlicht in Ausflüge und außerschulische Lernorte, Kunst, Musik, Theater, Schülertexte, Verschiedenes

Text von Justus (1b)

Die Grundschule Bad Holzhausen war bei der Freilichtbühne und hat das Stück "Jim Knopf und Lukas, der Lokomotivführer" angeguckt. Jim und Lukas waren von Lummerland weg gezogen, weil zu wenig Platz auf der Insel war. Sie kamen nach Mandala und wollten Prinzessin Li Si befreien. Der böse Drache Frau Maalzahn hatte Li Si entführt und Jim und Lukas wollten sie retten. Sie verkleiden Emma, die Lokomotive, als Drachen und Lukas fährt dem Drachen Frau Maalzahn über den Schwanz. Dann fesseln sie ihn und bringen Li Si zurück nach Mandala.

Lesen unter Kirschenbäumen

Veröffentlicht Veröffentlicht in Ausflüge und außerschulische Lernorte, Lesezeit, Schülertexte, Verschiedenes, Wir sagen "Danke"

Text von Lea (1b)

Wir, die Klasse 1b, waren bei unserer Lesepatin Frau Heitmeyer im Garten. Wir haben Kirschen und Schokoküsse gegessen und Trinkpäckchen getrunken. Es war total toll! Frau Heitmeyer hat vorgelesen. Die Geschichte handelte von Bisi und Karl-Heinz und ist wirklich toll. Das Buch hieß "Mach die Biege, Fliege!"

Helle Kleidung – aber sicher!

Veröffentlicht Veröffentlicht in Ausflüge und außerschulische Lernorte, Schulleben (leben, lernen, feiern), Verschiedenes

Im September erhielten alle Erstklässler unserer Schule Warnwesten vom ADAC (hier die Klasse 1b). Diese wurden auch direkt gebraucht, als Herr Fricke mit den ersten Klassen einen Gang durch Bad Holzhausen gemacht hat. Dabei lernten die Kinder unter anderem das sichere Überqueren der Straße am Zebrastreifen und an der Fußgängerampel.

Bitte achten Sie als Eltern ganz besonders darauf, dass Ihr Kind in der dunklen Jahreszeit die Weste trägt!

Patenausflug in den Kurpark

Veröffentlicht Veröffentlicht in Ausflüge und außerschulische Lernorte, Schulleben (leben, lernen, feiern), Verschiedenes

In der vergangenen Woche haben fast alle Klassen das gute Wetter genutzt und sind mit ihren Paten in den Kurpark gegangen. So konnten vor allem die Erst- und die Drittklässler sich noch ein bisschen besser kennenlernen.

Schön, dass wir einen so tollen Park mit Spielplatz und Barfußpfad ganz in der Nähe haben!

Holzhauser Markt 2017

Veröffentlicht Veröffentlicht in Ausflüge und außerschulische Lernorte, Kunst, Musik, Theater

Am Wochende fand der jährliche Holzhauser Markt statt. Die Holzhauser Dorfbewohner freuten sich auf viele unterschiedliche Stände und nette Aktionen auf dem Bahnhofsgelände. Auch unsere Grundschüler waren natürlich dabei. Während ein paar Kinder beim Flohmarkt versuchten ihr altes Spielzeug zu verkaufen, machten sich einige Kinder für ihren Auftritt auf der Bühne bereit. Unter der Leitung von Martina Dökel sangen die vierzig Schüler und Schülerinnen fröhliche Sommerlieder und begeisterten das Publikum.
Auch wenn es in den vergangenen Stunden viel geregnet hatte, strahlten die Kinder bei wunderbarem Sonnenschein. Ein abschließender Tanz zu der Musik von Jennifer Lopez „Let´s get loud“ war das Highlight des kleinen Bühnenprogramms. Dabei schwangen die Kinder Plastikflaschen durch die Lüfte und klatschten diese rhythmisch gegeneinander, während sie eine Choreografie tanzten.
Das war wirklich cool!
Frau Gusowski lobte den Auftritt der Schüler und Schülerinnen und bedankte sich mit einem Freigetränk. Nächstes Jahr kommen wir gerne wieder.

Eine gelungene Abkühlung

Veröffentlicht Veröffentlicht in Ausflüge und außerschulische Lernorte, Schulleben (leben, lernen, feiern)

Am Donnerstag war es einfach zu heiß zum Lernen, deshalb haben wir im Sportunterricht einen Ausflug auf eine Wiese gemacht. Zum Glück hatten wir 120 Wasserbomben im Gepäck. Dann ging es los. Alle Wasserbomben wurden auf der Wiese verteilt und Frau Götze hat das Startsignal gegeben. Wir haben uns abgeworfen und sind schnell weggeflitzt, wenn eine Wasserbombe im Anflug war. Alle wurden nass und hatten eine Menge Spaß. Ein Dankeschön geht an die Mama von Joyce, die uns geholfen hat.

Danach sind wir noch zum Barfußpfad gegangen.

Liebe Grüße, die Klasse 3b

Kinder werden zu Forschern

Veröffentlicht Veröffentlicht in Ausflüge und außerschulische Lernorte, Schulleben (leben, lernen, feiern)

Die Grundschule Bad Holzhausen hat an drei Vormittagen den "Grashüpfer", das rollende Mobil des Umweltbildungszentrums zu Gast.
Jede Klasse verbringt eine Doppelstunde am Umweltmobil. Mit Becherlupen ausgestattet untersuchen die Kinder ihre nächste Umgebung. Sie sammeln Tiere auf der angrenzenden Wiese und in der Aue und bringen sie zurück zum "Grashüpfer". Dort werden die Funde ausführlich untersucht und besprochen.
Neben der technischen Ausrüstung und dem Know-How des Grashüpfer-Teams stehen Arbeitshilfen, Kartenmaterial und Bestimmungstafeln zur Verfügung, um viele interessante Dinge über heimische Tiere zu erfahren.
Hier gibt es einen Link zum Umweltmobil.