Gruß aus der Schule 14. Mai :-)

Veröffentlicht Veröffentlicht in Verschiedenes

Vor einer Woche habe ich den letzten Gruß aus der Schule geschickt.
Seitdem ist bei uns in der Schule viel passiert:
ENDLICH WIEDER KINDER IN DER SCHULE!!!!!!
Hier ein paar Bilder aus den ersten Tagen:

Hier warten wir mit Abstand auf den Schulbeginn!
Und so sieht Spielen in der Pause aus – immer mit Abstand 🙂

Schulstart an unserer Schule

Veröffentlicht Veröffentlicht in Grüße aus der Schule, Verschiedenes

Liebe Eltern!
Ab Montag, den 11. Mai sollen nach Beschluss des Schulministeriums alle Schüler der Grundschule die Möglichkeit haben, die Schule wieder zu besuchen. Dabei ist auf die Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregeln zu achten.
An unserer Schule sieht der Schulstart folgendermaßen aus:
– Die einzelnen Klassen werden in Lerngruppen eingeteilt und erhalten an den Schulbesuchstagen 5 Stunden Unterricht.
– An unserer Schule können wir an einem Vormittag jeweils vier Lerngruppen gleichzeitig unterrichten.
– Es gibt feste Klassenräume mit eigenen Zugängen und Laufwegen, die nur von den Kindern der jeweiligen Lerngruppe benutzt werden.

Wann muss mein Kind in der Schule sein?

Bis zu den Sommerferien kommt ihr Kind an folgenden Tagen zum Unterricht:

Klasse 4: Mo 11.05. / Fr 15.05. / Mo 25.05. / Fr 29.05. / Di 9.06. / Mi 17.06. / Di 23.06

Klasse 3: Di 12.05. / Mo 18.05. / Di 26.05. / Do 04.06. / Mi 10.06. / Do 18.06. / Mi 24.06

Klasse 2: Mi 13.05. / Di 19.05. / Mi 27.05. / Fr 5.06./ Mo 15.06. / Fr 19.06. / Do 25.06

Klasse 1: Do 14.05. / Mi 20.05. / Do 28.05. / Mo 8.06. / Di 16.06. / Mo 22.06. / Fr 26.06.

Schulbeginn ist um 8.00 Uhr (Bitte beachten Sie, dass die Kinder erst ab 7.45 Uhr gebracht werden dürfen. Kein Kind darf sich vor 7.45 Uhr auf dem Schulgelände aufhalten! )
Schulende um 12.30 Uhr (mehr …)

Gruß aus der Schule 6.05. :-)

Veröffentlicht Veröffentlicht in Verschiedenes

Während ich diese Worte schreibe, entscheiden gerade die Minister unseres Landes gemeinsam mit der Bundeskanzlerin darüber, wie es in der kommenden Zeit mit unserer Schule weitergehen wird. Ich hoffe ja, dass wir uns bald wiedersehen!
Aber wir müssen mal wieder abwarten!!!
Ich stelle euch schon einmal die dritte Coronaregel in der Schule vor.
Wisst ihr noch, wie die ersten beiden Regeln lauten???

  1. Ich halte ausreichend Abstand zu Kindern und Lehrern

2. Ich niese und huste in meine Armbeuge!

Richtig! 🙂

Hier nun die neue Regel:

Bisher war es ja so, dass wir uns untereinander Dinge wie Bleistifte oder Radiergummis oder Kleber ausgeliehen haben.
Das ist momentan in der Coronazeit aber nicht mehr möglich.
Daher ist es wichtig, dass du immer eine gefüllte Federmappe im Schulranzen hast.
Außerdem Kleber und Schere!

Also nicht vergessen: Schultasche kontrollieren und bei Bedarf einkaufen gehen!!!

 

Gruß aus der Schule 5.05 :-)

Veröffentlicht Veröffentlicht in Lesepaten, Lesezeit, Verschiedenes

Heute möchte ich euch unsere nächste Coronaregel vorstellen.

Sie lautet:

Wisst ihr, warum es so wichtig ist, dass ich beim Husten und Niesen nicht die Hand vor den Mund halte?
Viren werden oft von einem Menschen zum nächsten Menschen übertragen. Zum Beispiel dann, wenn der kranke Mensch niest oder hustet. Dann können winzige Tröpfchen aus Mund oder Nase herumfliegen. Wer selbst hustet oder niest, sollte möglichst keine Tröpfchen verteilen.
Was tue ich aber, wenn ich niesen, oder husten muss?
Am besten ist es in ein wegwerfbares Taschentuch zu niesen und das Taschentuch dann sofort entsorgen.
Hat man gerade kein Taschentuch da, solltest du unbedingt in die Ellenbeuge niesen oder husten.

Heute schicke ich euch wieder etwas zum Zuhören.
Frau Kreft liest euch aus „Der kleine Drache Kokosnuss und das Geheimnis der Mumie“ vor.
Viel Spaß damit!