Verschiedenes

Klassenfahrt der vierten Klassen nach Detmold

Veröffentlicht

Text von Yara (4a)

Von Montag bis Mittwoch, den 20.-22. Mai 2019 fuhren die vierten Klassen um ca. 8:00 Uhr von der Schule los. Die Schüler hatten eine Unterkunft in der Jugendherberge Detmold. Die Klassen fuhren erst mit dem Bus zur Adlerwarte, dort fand um 11 Uhr eine Freiflugvorführung statt. Der Bus fuhr anschließend zur Jugendherberge, wo die Zimmer bezogen wurden. Danach gab es noch einen Stadtgang mit einer Schlossbesichtigung. Mit einem Abendessen endete der erste Tag. Am zweiten Tag besuchten sie das Freilichtmuseum mit einer Führung und einer Fotorallye. Den letzten Tag verbrachten die Klassen im Lippischen Landesmuseum. dort machten sie eine Fotorallye und danach fuhr der Bus um ca. 13:15 Uhr zurück zur Schule. Die Ankunft in Bad Holzhausen war um ca. 14:15 Uhr.