Bewegungspaket von RWE

Veröffentlicht Veröffentlicht in Wir sagen "Danke"

Zum Schulanfang hatte unsere Schule Besuch von der RWE, die eine Kiste mit Bewegungsspielzeug überreichte. Auf dem Foto nehmen Kinder diese Pausenspielzeuge in Empfang, auch unser Bürgermeister Herr Steiner war dabei.
20150821_102001

Im Folgenden drucken wir den dazu erschienenen Zeitungsartikel ab:

Erstklässler der Grundschule in Bad Holzhausen erhalten zur Einschulung Überraschung von RWE

Preußisch Oldendorf, 24.08.2015

Die Schulanfänger der Grundschule in Bad Holzhausen können sich über ein Geschenk von RWE Deutschland freuen. Bürgermeister Marko Steiner und Schulleiterin Elise Hülsermann waren vor Ort, als die Erstklässler von dem Unternehmen ein sogenanntes Bewegungspaket erhielten. Auf diese Weise fördert RWE Deutschland die Begeisterung der Jüngsten an Spiel, Spaß und Bewegung.

Das Bewegungspaket hat es in sich. Dieses beinhaltet zum Beispiel einen Fußball, ein langes Sprungseil, ein Schwungtuch oder Straßenmalkreide. Das regt natürlich zum aktiven Spielen in der Pause an, in der sich die Erstklässler richtig austoben können. „Mit dem Fußball die ersten Tore schießen oder das neue Sprungseil ausprobieren – so gelungen kann die Einschulung sein. Es ist wichtig, schon früh ein Bewusstsein für Bewegung zu schaffen. Wir freuen uns, dass wir in Preußisch Oldendorf etwas dazu beisteuern können“, sagte RWE-Kommunalbetreuer Johannes Geers bei der Übergabe.

RWE verteilt zum Schulstart dieses Jahr knapp 500 Bewegungspakete im Netzgebiet und sorgt so für eine kleine Überraschung bei den Schulanfängern. Die Aktion ist Teil der Bildungsinitiative „3malE- Bildung mit Energie“.

Über 3malE

Mit der Bildungsinitiative „3malE – Bildung mit Energie“ bringt RWE frische Lern-Ideen in Kitas, Schulen und Universitäten. Vorschulkinder, Schüler und Studenten sowie Lehrer, Erzieher und Eltern können auf vielfältige Weise Energie entdecken, erforschen und erleben. Interaktive Lernspiele, spannende Experimentierkoffer, Lehrmaterial, Videos und Apps gehören genauso zum Angebot wie Energieunterricht, Fortbildungen, Wettbewerbe und Aktionen rund um die Themen Energie, Technik und Innovation. Mehr Infos unter: www.3malE.de