Schulleitungsbrief 24.8.2016

Veröffentlicht am Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Schulleitungsbriefe

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,

zum Schuljahresbeginn möchten wir Sie im Namen aller Lehrkräfte und Mitarbeitenden unserer Schule ganz herzlich begrüßen.

Wir, das sind Sandra Göke (kommissarische Schulleitung), Martina Dökel und Erika Deuker.

Zusammen bilden wir das kommissarische Schulleitungsteam.

Einige von Ihnen sind wie Ihr Kind ganz neu an der Grundschule Bad Holzhausen – Sie möchten wir ganz besonders willkommen heißen und gleichzeitig ermuntern Fragen zu stellen, wenn Sie sich nicht genügend informiert fühlen: bei Ihrer Klassenlehrkraft, bei unserer Sekretärin Frau Ursula Kriebel, bei unserem Hausmeister Herrn Heinrich Braun und bei uns; Informationen zur Betreuung können Sie darüber hinaus auch bei Frau Simone Wulf, der Leiterin der Betreuung, erhalten. Bitte nutzen Sie auch unbedingt unseren Anrufbeantworter, das Büro ist leider nicht immer besetzt!

Wichtige Informationen: (mehr …)

Schulleitungsbrief 7.7.2016

Veröffentlicht am Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Schulleitungsbriefe

Sehr geehrte Eltern und Sorgeberechtigte unserer Schulkinder,

mein letzter Brief an Sie – irgendwie fällt es mir schon ein bisschen schwer ihn zu schreiben.

Auf meine neue Tätigkeit freue ich mich und die Schule weiß ich in guten Händen: Wie die meisten von Ihnen beim Schulfest erfahren haben, wird Frau Göke, die nun auch schon seit 13 Jahren an unserer Schule tätig ist, die Schulleitungsstelle kommissarisch übernehmen. Unterstützt wird sie dabei von Frau Deuker und Frau Dökel. Zum 1. Februar 2017 wird die Stelle offiziell ausgeschrieben. Über die weitere Entwicklung wird Frau Göke Sie dann informieren. (mehr …)

Schulleitungsbrief 31.5.2016

Veröffentlicht am Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Schulleitungsbriefe

Liebe Eltern und Sorgeberechtigte unserer Schulkinder,

in der letzten Woche fanden unsere diesjährigen Bundesjugendspiele statt. Es konnten viele Sieger- und Ehrenurkunden an die Kinder vergeben werden, aber auch alle anderen Kinder, bei denen die Punktezahl dafür nicht ausreichte, haben sich wieder einmal sehr angestrengt! Dass die Spiele reibungslos verliefen, lag nicht zuletzt an der Hilfe so vieler Eltern und Großeltern, bei denen ich mich hiermit im Namen der Kinder und des Kollegiums ganz herzlich bedanken möchte!

Sechs Wochen trennen uns zwar noch vom Ende dieses Schuljahres, (mehr …)

Schulleitungsbrief 13.5.2016

Veröffentlicht am Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Schulleitungsbriefe

Sehr geehrte Eltern und Sorgeberechtigte unserer Schulkinder,

vorsichtshalber möchte ich Sie noch einmal erinnern: Am Montag (Pfingsten!) und Dienstag findet kein Unterricht statt. Auch die Betreuung hat an beiden Tagen geschlossen.

Neue Lehrerin: Zum 30. April hat Frau Maree Götze ihre Ausbildungszeit an unserer Schule erfolgreich beendet. Wir mussten uns aber gar nicht verabschieden, denn bereits am 11. Mai konnte sie ihren Dienst als feste Kraft an unserer Schule antreten. Darüber freuen wir uns alle sehr!

Unsere diesjährigen Bundesjugendspiele werden am Mittwoch, dem 25. Mai 2016, von 8.15 bis 11.30 Uhr mit allen Klassen auf dem Sportplatz in Pr. Oldendorf (Sekundarschule) stattfinden.

Ihr Kind benötigt an diesem Tag keine Schultasche, wohl aber Sportbekleidung, etwas zu essen und genug(!) zu trinken. Die Kinder kommen alle zur 1. Stunde zur Schule. Von dort geht es dann weiter mit Bussen zum Sportplatz in Pr. Oldendorf.

Gegen 11.30 Uhr werden wir wieder mit Bussen zurück nach Bad Holzhausen fahren, die Buskinder werden so den Schulbus nach der 4. Stunde erreichen. Alle anderen Kinder gehen dann nach Hause oder werden abgeholt, während die Lehrkräfte Punkte zusammenrechnen und sicherlich wieder viele Urkunden ausfüllen werden. Die Betreuungsgruppen sind wie üblich geöffnet.

Für die einzelnen Wettkampfstationen werden noch Helferinnen und Helfer gesucht! Wenn Sie helfen möchten, geben Sie bitte den unteren Abschnitt auf der Rückseite dieses Briefes in der nächsten Woche zur Schule zurück. – Vielen Dank im Voraus!

Schauen Sie doch mal wieder rein: Wir haben einen neuen Internet-Auftritt unter www.gsbadholzhausen.de.

Einiges muss auf unserer Homepage noch aktualisiert werden – daran arbeiten wir und freuen uns über Ihre Anregungen! Schon jetzt aber können Sie unsere tollen Radiosendungen hören, die die Kunterbunt-AG zusammen mit Frau Westerkamp und seit kurzem auch mit Frau Bösmann erstellt haben.

Nach Sendungen über die USA und Syrien handelt der 3. Beitrag vom Leben in Kroatien. Er ist zurzeit in Arbeit und geht bald „auf Sendung“. Zuerst werden wir ihn wieder als ganze Schule über unsere Anlage hören, danach können Sie zu Hause noch einmal mit Ihrem Kind von unserer Homepage aus hören, was die Kinder der Kunterbunt-AG Tolles leisten!

Bitte beachten Sie auch die unten stehenden Termine zur Erinnerung.

Im Namen aller Mitarbeitenden wünsche ich Ihnen und Ihrer Familie ein schönes, erholsames Pfingstfest! Mit freundlichen Grüßen

Elise Hülsermann

 

  • Mittwoch, 18.5.: ADAC-Fahrradturnier der 3. Klassen (Räder + Helme!!)
  • Donnerstag, 19.5., 19.30 Uhr: „Manchmal schauen sie so aggro“ – Veranstaltung des Fördervereins im Gemeindehaus für Eltern und Lehrkräfte
  • Mittwoch 25.5.: Bundesjugendspiele
  • Donnerstag, 26.4. + Freitag, 27.5.: Kein Unterricht
  • Samstag, 4.6., 16.00 Uhr: Abfahrt zu Klasse! Wir singen!
  • Mittwoch, 8.6., 19.30 Uhr: Info-Abend Schulanfänger 2016/17
  • Donnerstag, 9.6., 19.00 Uhr: Jahreshauptversammlung des Fördervereins und Schulpflegschaftssitzung (Einladung folgt)
  • 22.6. Schul-Besuch der Freilichtbühne Nettelstedt
  • 1.7., 15.00-18.00 Uhr: Schulfest
  • 3.7.: Auftritt beim Holzhauser Markt
  • Freitag, 8.7.: Ferienbeginn nach der 3. Stunde

Schulleitungsbrief 26.2.2016 – zerstörtes Schilderkind

Veröffentlicht am Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Schulleitungsbriefe, Verschiedenes

Liebe Kinder, sehr geehrte Eltern und Sorgeberechtigte,

erst vor wenigen Wochen haben wir die Figuren „Laura“ und „Bastian“ an unserer Schule aufgestellt, die Autofahrer schon von weitem darauf aufmerksam machen sollten, dass hier Kinder unterwegs sind.
Laura-20160226_104610
Diese Figuren haben pro Stück 100,- Euro gekostet. Anschaffen konnten wir sie dank einer Spende der Landjugend Bad Holzhausen und unseres Fördervereins.

20160224_072840-Schilderkind LauraNun ist die Figur „Laura“ mutwillig völlig zerstört worden. Wir haben Anzeige bei der Polizei erstattet, bitten aber auch euch und Sie um Hilfe:

Hat jemand zufällig gesehen, dass sich eine oder mehrere Personen an der Figur zu schaffen gemacht hat? Oder hat jemand etwas darüber gehört?

Falls ja, meldet bzw. melden Sie das bitte der nächsten Polizeidienststelle (05742 / 2799) oder bei uns in der Schule (05742 / 920703). Wir danken für eure und Ihre Mithilfe!

Mit freundlichen Grüßen und Wünschen für ein angenehmes Wochenende

Elise Hülsermann (Schulleiterin) und Constanze Stork (Vorsitzende des Fördervereins)

Schulleitungsbrief 13.1.2016

Veröffentlicht am Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Schulleitungsbriefe

Liebe Eltern und Sorgeberechtigte,
ich hoffe, Sie sind alle gesund und wohlbehalten in das neue Jahr gekommen!
Das erste Halbjahr dieses Schuljahres neigt sich seinem Ende zu, was allerdings nur die Dritt- und Viertkläss-ler so richtig spüren werden, denn für sie gibt es am 29.1. Zeugnisse!
Die Erst- und Zweitklässler erhalten nur zum Schuljahresende ein Zeugnis.
Es haben sich einige neue Termine ergeben, die wir unten auflisten. (mehr …)

Schulleitungsbrief 25.8.2015 – Schule ohne Rassismus

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Projekt "Schule ohne Rassismus", Schulleitungsbriefe

Sehr geehrte Eltern und Sorgeberechtigte unserer Schulkinder!

Heute möchte ich Sie darüber informieren, was wir in unserer ersten Kinderkonferenz-(KiKo) Sitzung dieses Schuljahres am letzten Freitag besprochen haben. In der KiKo sind aus jeder Klasse 2 Kinder vertreten.

Wir haben das bundesweite Programm „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ vorgestellt. Die Grundschule Preußisch Oldendorf wird sich an diesem Programm beteiligen und in der Sekundarschule ist eine mögliche Beteiligung ebenfalls in der Diskussion.

Alle Kinder der KiKo waren dafür, dass auch wir dabei mitmachen.

Dazu gehört im ersten Schritt eine Selbstverpflichtung von mindestens 70% der Kinder, der Lehrkräfte und der sonstigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Den Text der Selbstverpflichtung finden Sie hier:

Wir sind Schule ohne Rassismus. An unserer Schule lernen viele unterschiedliche Kinder: Große und kleine, dicke und dünne, langsame und schnelle und auch Kinder unterschiedlicher Haar- und Hautfarbe. Manche Familien kommen aus anderen Ländern und sprechen eine andere Sprache. Wir sind Schule mit Courage (mit Mut).1.    Ich möchte, dass an unserer Schule alle gerecht behandelt werden. Alle werden so angenommen, wie sie sind.2.    Ich möchte, dass kein Kind ausgegrenzt wird. Wenn ich bemerke, dass ein Kind ungerecht behandelt wird, schau ich nicht weg, sondern setze mich mutig ein, helfe selbst oder hole Hilfe.3.    Ich möchte, dass wir an unserer Schule mindestens einmal im Jahr zum Thema Vielfalt und Toleranz gemeinsam arbeiten.So wollen wir immer daran erinnern, dass alle Menschen die gleichen Rechte haben.Rassismus:
Rassismus bedeutet, dass man andere Menschen abwertet oder schlecht behandelt, weil sie eine andere Hautfarbe haben oder aus einem anderen Land kommen als man selbst.

In den Klassen ist diese Selbstverpflichtung von den KiKo-Kindern und mit Hilfe der Lehrkräfte in den letzten Tagen ausführlich vorgestellt und diskutiert worden. Weit mehr als die geforderten 70 Prozent aller Kinder und Erwachsenen unserer Schule haben sie unterzeichnet. So können wir die Anerkennung als

Grafik SoR

 

„Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“-Schule bei der Bundeskoordination in Berlin beantragen – und werden sie sicher auch erhalten.

Gleichzeitig werden wir eine „Kunterbunt-AG“ unter der Leitung von Frau Westerkamp anbieten; hier können sich Kinder mit der Thematik der Vielfalt und Gleichberechtigung auseinandersetzen und Beiträge für die Schulöffentlichkeit organisieren.

Näheres zum Programm können Sie hier erfahren: www.schule-ohne-rassismus.

Vielen Dank für Ihr Interesse, mit freundlichen Grüßen

Elise Hülsermann

Schulleitungsbrief 12.8.2015

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Schulleitungsbriefe

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,

zum Schuljahresbeginn möchte ich Sie im Namen aller Lehrkräfte und Mitarbeitenden unserer Schule ganz herzlich begrüßen.

Hoffentlich konnten Sie die Ferienzeit mit Ihrem Kind oder Ihren Kindern genießen, sich erholen und auch Kraft tanken für das neue Schuljahr!

Einige von Ihnen sind wie Ihr Kind ganz neu an der Grundschule Bad Holzhausen – Sie möchten wir ganz besonders willkommen heißen (mehr …)