ArbeitsgemeinschaftenKunst, Musik, Theater

Im Wald ist was los!

Endlich war es soweit: Wir Kinder der Tanz-Theater-AG hatten unseren großen Auftritt. Ein halbes Jahr lang haben wir uns auf diesen besonderen Tag vorbereitet. Bevor wir mit den Proben für das Stück angefangen haben, mussten wir erst üben, wie man gut vor einem Publikum spricht. Wir haben viel gespielt, getanzt und natürlich gelacht. Dann brauchten wir eine Idee für unser Stück und weil wir alle gerne Tiere mögen, wollten wir ein Waldstück aufführen. Mit Frau Götze haben wir alle Rollen verteilt und die Texte verfasst. Sogar unsere Eintrittskarten und Kostüme haben wir selbst gestaltet. Am Ende hat sich die Arbeit gelohnt: Die Schulkinder und unsere Familien haben laut applaudiert.
Inhalt des Stücks: Das kleine Reh ist traurig, denn im Wald ist mal wieder gar nichts los. Gemeinsam mit dem Hasen plant es einen Tanzwettbewerb und viele Tiere machen mit. Am Ende ist die Jury ratlos, wer soll den goldenen Baum gewinnen? Der Hase erklärt alle Teilnehmer zu Siegern und die Tiere freuen sich riesig!
Die Bilder sind von unserer Generalprobe.